Hausratversicherung Frankfurt - Beratung und Online

Hausratversicherung schützt Ihr Hab und Gut

Die Hausratversicherung schützt ihr Eigentum. Möbel, Kleidung, Computer, Technik, Bücher - zählt man alles zusammen kommt man schnell auf einen hohen Betrag der in der Wohnung steckt. Ein Feuer oder ein Rohrbruch kann hier verheerende Schäden - bis hin zum Totalverlust - anrichten. Die Hausratversicherung kommt wenigstens für die Kosten zur Wiederherstellung der Wohnungseinrichtung und allen beweglichen Güter auf. Eine gute Hausratversicherung sichert diese Sachen – zeitlich begrenzt, zum Beispiel auf Urlaubsreisen – sogar außerhalb der Wohnung ab. Außerdem sollte die Hausratpolice Schäden aufgrund von Sturm und Hagel, Einbruchdiebstahl und Vandalismus nach einem Einbruch einschließen. Sie sollte für Hotelkosten nach einem Einbruchdiebstahl aufkommen, wenn die Wohnung unbewohnbar geworden ist. Auch Wertgegenstände wie Bargeld, Schmuck, Sparbücher und Wertpapiere lassen sich versichern allerdings meist in begrenztem Umfang. Für Nicht-Mieter sollte neben der Hausratversicherung auch eine Wohngebäudeversicherung zum Schutz der eigenen vier Wände bestehen.

Was versichert eine Hausratversicherung?

  • Feuer, Blitz, Explosion und Implosionen

  • Leitungswassergefahren

  • Sturm und Hagel

  • Einbruchdiebstahl, Vandalismus

  • Absturz von Luftfahrzeugen

Wichtiger Hausratschutz!

Hausratversicherung Frankfurt

Elementarer Schutz für alle

Zusätze in der Hausratversicherung

Eine Standard Hausratversicherung kann durch Zusatzelemente aufgestockt werden, z.B. Schutz von Fahrrädern gegen Diebstahlt oder der Schutz vor Schäden durch Naturgewalten, die sog. Elementarschäden: Hochwasser, Überschwemmungen, Erdrutsch, Erdbeben, Lawinen oder Schneedruck. Aufgrund von Klimaveränderungen und zunehmender Bodenversiegelung kann es bei starken Regenfällen überall zu Überschwemmungen kommen, die in ihrem Ausmaß einem Flusshochwasser in nichts nachstehen.

Hinweis: Umzug

Während eines Umzugs besteht Versicherungsschutz in der Hausratversicherung für zwei Monate an der der alten und neuen Wohnstätte. Hiermit ist auch ein längerer Umzug und das temporäre Führen von zwei Haushalten abgedeckt. Mit Abschluss des Umzugs gibt man dem Versicherer die neue Adresse und qm-Angabe durch.

Hinweis: Zusammenzug

Bei einem Zusammenzug eines Paares ergibt sich ein größerer Hausrat, die Summe sollte überprüft werden. Bestehen zwei Policen, kann die jüngere Police in der Regel umstandslos zugunsten des älteren Vertrags aufgelöst werden.

Hausratversicherung Vergleich und Tarifrechner

Einbruchdaten der Versicherer

  • Beliebtes Diebesgut
  • Einbruchschäden
  • Wie kommt der Einbrecher ins Haus