GKV Beiträge steigen 2017 um 27 Prozent!

Die GKV Beiträge steigen 2017, da die Bemessungsgrenze auf die Beiträge zur Gesetzlichen Krankenkasse (GKV) berechnet werden, im Jahr 2017 von 50.850,- Euro auf 52.200,- Euro angehoben wird. Dies allein entspricht für freiwillig Versicherte einer GKV einer Steigerung von 2,65 Prozent. Diese Grenze wird jedes Jahr angehoben. Der Beitragssatz zur Pflegepflichtversicherung steigt um 8,51 Prozent … GKV Beiträge steigen 2017 um 27 Prozent! weiterlesen