Mit diesen Tipps zur Restschuldversicherung beim Immobilienkauf sichern Sie Kredite optimal ab. Damit schützen sich Familien und Paare bei der Immobilienfinanzierung und Baufinanzierung vor dem Todesfall.

Für Käufer von Eigentumswohnungen oder Häuslebauer ist die aufgenommene Immobilienfinanzierung meist die größte Investition im Leben. Umso wichtiger ist die entsprechende Absicherung im Todesfall für die Hinterbliebenen, soll es zu keinem Notverkauf kommen. Mit der Restschuldversicherung beim Immobilienkauf kann vorausschauende Vorsorge betrieben werden. Die Versicherungsleistung löst das Immobiliardarlehen ganz oder zumindest teilweise ab. Mit diesen 5 Tipps lässt sich die Restschuldversicherung beim Immobilienkauf günstig und optimal gestalten.

Bildquelle: #164138068 © thodonal – fotolia.com