Dezember: Hol Dir Deinen Finanz-Booster 2021 | Ein guter Plan! Aktion bis 23.12.2021

Info hier
 069-77039967  Kiesstr. 38, 60486 Frankfurt am Main

Berufsunfähigkeitsversicherung ohne Gesundheitsfragen | Plan B 

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ohne Gesundheitsfragen gibt es über verschiedene Lösungen. Wir nennen diese BU Verträge: Plan-B Berufsunfähigkeitsversicherungen. Du bist vielleicht aufgrund Deiner Krankenvorgeschichte von der Versicherung bereits abgelehnt worden, oder hast eine Ausschlussvereinbarung erhalten. Eine Risikovoranfrage bei der Versicherung ergab eine Ablehnung. Die Berufsunfähigkeitsversicherung ohne Gesundheitsfragen ist dann die letzte Chance auf eine Absicherung Deiner Arbeitskraft. Du solltest auf keinen Fall ohne diesen existenziellen Versicherungsschutz bleiben, und alle Möglichkeiten der Absicherung für den Fall einer Berufsunfähigkeit ergreifen.

Bevor der Plan B oder die BU ohne Gesundheitsfragen gemacht wird, ist zur Sicherheit immer eine umfängliche Risikovoranfrage zur Gesundheit bei sehr vielen verschiedenen BU Versicherungen erforderlich. Ein unabhängiger Versicherungsmakler kann einen solchen BU Check für Dich anonymisiert und damit risikolos durchführen. Ergibt die Voranfrage ein durchweg negatives Ergebnis, dann ist die Berufsunfähigkeitsversicherung ohne Gesundheitsfragen der letzte Weg Dich abzusichern.

Dann besteht die Möglichkeit über zeitlich befristete Sonderaktionen einzelner Versicherer oder über spezielle BU Versicherungen ohne Gesundheitsprüfung einen Berufsunfähigkeitsschutz zu erhalten. Der BU Vorsorgeschutz ist ein solches Konzept eine Berufsunfähigkeitsversicherung ohne Gesundheitsprüfung zu erhalten.

Reduzierte Gesundheitsfragen mit Sonderaktionen

Von Zeit zu Zeit gibt zeitlich befristete Sonderaktionen oder Angebote für bestimmte Zielgruppen, z.B. Baufinanzierungskunden die eine BU ohne Gesundheitsfragen oder zumindest mit einer reduzierten Gesundheitsprüfung vorsehen. Hast Du beispielsweise gerade eine Baufinanzierung für eine Immobilie abgeschlossen besteht eine Möglichkeit auf Arbeitskraftschutz. Es gibt allerdings auch Angebote bei Interessenten, die sich vollständig an bestimmten Ereignissen orientieren. Diese Ereignisse werden u.a. aufgezählt:

  • Heirat

  • Geburt oder Adoption eines Kindes

  • Aufnahme einer Berufstätigkeit nach Abschluss eines Studiums

  • Kauf einer eigengenutzten Immobilie mit einem Verkehrswert von mindestens 50.000 EUR oder zur Existenzgründung

  • Abschluss einer Privaten Krankenversicherung ohne Erschwernisse oder Zuschlag

  • Aufnahme der Berufstätigkeit nach erfolgreichem Abschluss der Berufsausbildung als Azubi

Ein Berufsunfähigkeitsversicherer bietet als Lösung einen Basisschutz für bestimmte nach einer Liste kategorisierten Berufe an. Alle Angebote mit reduzierten Gesundheitsfragen sind für begrenzte Höhen an Berufsunfähigkeitsrenten möglich und bieten zumindest einen Basisschutz.

BU Versicherung ohne Gesundheitsprüfung: der Vorsorgeschutz

Du hast Vorsorgeverträge wie beispielsweise einen Sparplan, eine Rentenversicherung, eine Lebensversicherung, einen Kreditvertrag oder Bausparvertrag. Die bestehenden Vorsorgeverträge lassen sich gegen Berufsunfähigkeit absichern. Der sogenannte BU Vorsorgeschutz bietet die Absicherung der Beiträge für die BU-fall. Der Abschluss der Versicherung erfolgt bis zu einem Jahresbeitrag von 3000 Euro ohne Gesundheitsfragen. Tritt die BU nach einem plötzlichen Unfall oder einer schweren Erkrankung ein, übernimmt der Berufsunfähigkeitsversicherer in der Folge die Beitragszahlung. Die geschützten Verträge können beim Versicherer oder bei fremden Drittanbietern, z.B. einer Bank sein. Der BU-Beitragsschutz wird monatlich über die Dauer der Berufsunfähigkeit bezahlt.

Brennende Häuser für die Versicherung

So schön die Berufsunfähigkeitsversicherung ohne Gesundheitsfragen für den Verbraucher auch ist, stellt man sich die Frage “Wo ist der Haken?” oder wie macht das eine Berufsunfähigkeitsversicherung? Versicherungen schützen sich Mit einer Wartezeit und einer Deckelung auf 3000 Euro Jahresprämie. Nach drei Jahren besteht der volle BU-Schutz, im Falle eines Unfalls entfällt die Wartezeit und es besteht sofort Schutz, also auch vor Beendigung der Wartezeit. Die Absicherung ist nicht unendlich hoch möglich, sondern auf eine Monatsprämie von 250 bzw. 3000 Euro jährlich limitiert. Eine gewisse Erhöhung bekommt man mit der maximal 3 prozentigen Beitragsdynamik hin, damit lässt sich im Zeitverlauf auch die Höhe von 250,- monatlich übersteigen.

Gerne beraten wir Dich zur Berufsunfähigkeitsversicherung ohne Gesundheitsprüfung und dem BU Vorsorgeschutz.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung und Cookie-Kontrollzentrum.