Krankenversicherung für Beamte

Unsere Mission: Deine Gesundheit mit einer individuellen leistungsstarken Privaten Krankenversicherung zu schützen!

Optimale Leistung wenn Du im Krankheitsfall Hilfe benötigst, bietet eine Krankenversicherung für Beamte in Kombination mit der Beihilfe. 94 Prozent aller Beamten in Deutschland sind privat versichert. Die Auswahl der Gesellschaft und der Tarifbausteine besprechen wir mit Dir transparent und einfach. Ob Standardschutz oder passgenauer Komfortschutz, wir bauen Dein Leistungspaket. Für Dich, Deine Familie und Lieben!

Überlasse die wichtigste Versicherungsentscheidung nicht dem Zufall oder dem Hörensagen.

Krankenversicherung für Beamte

So wählst Du Deine Krankenversicherung für Beamte aus

Als Beamter oder Anwärter kannst Du Leistungen individuell auswählen. Dein Dienstherr bietet Dir über die Beihilfe eine Erstattung der Krankheitskosten an. Die Private Krankenversicherung für Beamte bietet spezielle ergänzende Beihilfetarife an. Als Beamter bist Du versicherungsfrei und kannst Dich privat oder freiwillig bei einer gesetzlichen Krankenkasse versichern. Fast 95 Prozent aller Beamten des Bundes und der Länder sind allerdings privat versichert. Wir checken mit Dir gemeinsam alle Leistungsinhalte und Bausteine, damit Du die bestmögliche Auswahl treffen kannst. Umständliche Versicherungsbesuche oder pauschale Versicherungsvergleiche kannst Du Dir damit ersparen.

Deine Pluspunkte als Beamter oder Anwärter

  • Individuell

    Über die Beihilfe hinaus kannst Du die Private Krankenversicherung für Beamte individuell gestalten. Standard oder Komfortschutz über die gesetzlichen Leistungen hinaus sind möglich

  • flexibel

    Deine Versicherung passt sich an Deine Lebenssituation an. Ob Geburt eines Kindes, Umzug in ein anderes Bundesland oder Pensionierung. Dein Schutz passt sich flexibel an.

  • bezahlbar

    Im Alter steigt Dein Beihilfeanspruch und die Aufwendungen für die Private Krankenversicherung sinken. Damit genießt Du bezahlbare Prämien im Pensionsalter.

  • sicher

    Verlass Dich drauf! Die Leistung der Krankenversicherung für Beamte ist ein Leben lang garantiert. Kürzungen oder Gesundheitsreformen reduzieren Deinen Schutz nicht. Beihilfekürzungen kannst Du privat ausgleichen.

  • familienfreundlich

    Deinen Partner und die Kinder kannst Du ebenfalls privat versichern. Die Beihilfe erhöht sich in diesem Falle sogar, und Du hast niedrigere Aufwendungen. Mitversicherte dürfen kein oder ein nur geringes Einkommen haben.

  • für jeden

    Krank oder Vorerkrankungen? Egal die Private Krankenversicherung steht jedem neuen Beamten offen. Dies ermöglicht die Öffnungsaktion der Privaten Krankenversicherung. Ein Antrag muss innerhalb von sechs Monaten gestellt sein.

Deine Krankenversicherung für Beamte mit uns

Wir bieten Dir einen absoluten Mehrwert bei der Auswahl der Privaten Krankenversicherung. Da wir für Dich und nicht die Versicherer tätig sind, können wir frei von Gesellschaftsinteressen beraten. Das Spektrum der Beihilfetarife reicht vom Grundschutz bis hin zum qualitativen Hochleistungstarif. Wir klären Dich auf, damit Du Inhalte verstehst und die Detailleistungen kennenlernst. Aus dem großen Krankenversicherungsangebot bestimmen wir gemeinsam die in Frage kommenden Tarif. Das machen wir bereits viele Jahre und verfügen damit über einen großen Erfahrungsschatz. Check auch Du unseren Service und nimm Kontakt auf.

Unser Beamten Expertenteam stellt sich vor

Leider können diese Inhalte bei deaktivierten Cookies nicht angezeigt werden.

Diesen Cookie zulassen

94% der Beamten vertrauen der PKV

Leider können diese Inhalte bei deaktivierten Cookies nicht angezeigt werden.

Diesen Cookie zulassen

Was ist die Beihilfe in der PKV für Beamte

Die Beihilfe ist die Kostenerstattung des Dienstherrn für Beamte und Beamtenanwärter, sowie deren berechtigten Kinder und Ehepartner. Beamte bekommen dadurch in Abhängigkeit der Bundes oder Landeszugehörigkeit 50 bis 80 Prozent Ihrer Kosten erstattet. Den Rest trägt die PKV.

Was sind Beamtenanwärter

Beamtenanwärter (Beamte auf Widerruf) absolvieren einen Vorbereitungsdienst von 12 bis 36 Monate, während dieser Ausbildung haben Sie Anspruch auf Beihilfe. Häufig sind Lehramtsreferendare und Ausbildende des mittleren oder gehobenen Dienstes mit diesem Anspruch zu finden. Für Beamtenanwärter gibt es spezielle Lösungen in der Privaten Krankenversicherung.

Was kostet die Private für Beamte

Der Aufwand für den Beamten richtet sich in der pkv, nach dem Alter, den Leistungen und der parallel leistenden Beihilfe im jeweiligen Bundesland. Die Prämien liegen zwischen knapp 100 Euro für einen Anwärter und bis zu 350 Euro pro Monat für einen Premiumtarif bei einer der besten Privaten Krankenversicherung.

Kann ein Beamter in der gesetzlichen Kasse versichert sein

Ein Beamter kann sich theoretisch auch in der gesetzlichen Krankenkasse GKV freiwillig versichern. Dort erhalten sie aber in der Regel keine Kostenerstattung der Beihilfe. Nur in Hamburg geht dies seit 2018, dennoch entscheiden sich nahezu 90 Prozent aller Beamten für die Private.

Jetzt zur Privaten Krankenversicherung informieren:

Der PKV-Experte in Frankfurt!

FINANCEDOOR GmbH Finanzberater, Versicherungsmakler, Honorarberater hat 4,96 von 5 Sternen 779 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung und Cookie-Kontrollzentrum.