Private Krankenversicherung

Optionstarif

Gesundheit absichern!

Es ist absehbar, dass zu einem späteren Zeitpunkt die Möglichkeit des Wechsels in eine Private Krankenversicherung besteht. Aktuell besteht noch eine Gesetzliche Krankenversicherungspflicht, aber ein späterer Eintritt zur Spitzenmedizin der PKV ist mindestens eine Überlegung wert. Was aber, wenn zwischenzeitlich bis zur Wahlmöglichkeit gesundheitlich etwas passiert? Dann ist der Weg in die Private möglicherweise geschlossen, oder aber nur zur erschwerten Bedingungen möglich. Eine Lösung hierfür ist der sogenannte Optionstarif, der die spätere notwendige Gesundheitsprüfung auf heue vorzieht. Damit kann die "Ampel" bereits heute für später auf "grün" gestellt werden, unabhängig was bis zur Wahlfreiheit passiert.