Du bist wegen der aktuellen Situation schon einige Tage im #HomeOffice. Du bist es nicht gewohnt und den Arbeitsalltag zu Hause zu verbringen, dann haben wir einige Tipps für Dein HomeOffice um es produktiver zu gestalten. Richtige Vorbereitung und Selbstdisziplin sind für effektives Arbeiten wichtig. Es gibt viele Quellen der Ablenkung in den eigenen vier Wänden.

Bildquelle: pixabay.com – @ kaboompics

Absprachen treffen

Vielleicht musstest Du überstürzt und zum ersten Mal ins #HomeOffice, dann ist eine verbindliche Absprache mit den Kollegen und dem Arbeitgeber wichtig. Legt verbindliche Meetingzeiten fest, und die exakten Kommunikationskanäle, z.B. Chats, E-Mails, Cloudcomputing und so weiter. Wir setzen für das #HomeOffice und die Beratung unserer Mandanten häufig die Onlineberatung oder Onlinekonferenz ein.