Blog Finanzberatung

der FINANCEDOOR GmbH

Lohnen sich Denkmalimmobilien

Lohnen sich Denkmalimmobilien

Denkmalimmobilien bieten neben dem klassischen Kapitalinvestment in Betongold noch den Charme eines beachtlichen Steuervorteils für den Investor. Seit Jahren bietet diese Anlageklasse dem Kapitalanleger Erfolge. Leider ist das Angebot an geeigneten Objekten knapp, daher sollten wichtige Punkte vor einem Einstieg beachtet werden, damit die Denkmalimmobilien zum Erfolg führen.

Die Situation am Markt der Denkmalimmobilien

Nicht erst seit der Niedrigzinsphase und den damit historisch niedrigen Finanzierungszinsen, stehen Immobilien bei Anlegern hoch im Kurs. Fehlende Alternativen für die Altersvorsorge lassen Wohnungen und Häuser auch für den Ruhestand zu einer Option werden. Die regelmäßigen Mieteinnahmen gepaart mit Steuervorteilen sorgen für reichlich Nachfrage. Sachwerte sind begehrt und wandeln Geldvermögen in inflationsgeschützte Anlagen um. Die historische Architektur und die meist attraktiven Lagen lassen die Herzen höherschlagen. Leider ist der Markt in Ballungsräumen und Großstädten in den letzten Jahren abgegrast worden, und es ist zunehmend schwieriger an gute Lagen zu gelangen. Die klassischen Anlagestädte der Vergangenheit mit Dresden und Leipzig bieten kaum noch 1A Lagen. Die Lage ist jedoch bekanntlich das wichtigste Kriterium bei einer Immobilie. Die Anbieter von Denkmalimmobilien ziehen daher aktuell in kleinere Städte weiter, wo noch gute 1A Häuser mit Potenzial vorhanden sind.

Bildquelle: Adobestock.com #155311529 – @ js-photo

weiterlesen

Gründe für Finanzberatung

10 Gründe für eine Finanzberatung

Weshalb such man einen Finanzberater auf? Unsere 10 Gründe für eine Finanzberatung zeigen die unterschiedlichen Motive sich einen finanziellen Ratschlag einzuholen. Der Gang zur Beratung ist deutlich mehr als das Suchen einer Lösung oder einer Antwort auf ein bestimmtes Problem. Nicht selten gibt es deutlich mehr Auslöser sich mit einem Finanzberater zusammen zu setzen. Wir nennen konkret 10 Gründe für eine Finanzberatung welche uns in unserer Praxis begegnen.

Der klassische Gedanke

Kunden suchen die Beratung durch einen Experten, weil Sie ein konkretes Problem haben. Der Berater liefert die Antwort, welche dann durch den Ratsuchenden unmittelbar umgesetzt wird. Ganz so einfach ist es dann doch nicht immer! Neben dem „Klassiker“ gibt es noch zahlreiche weitere Gründe, welche nicht unmittelbar zu einer Annahme des Ratschlags führen. Die Nichtannahme des Rats kann seinen Ursprung in der Person des Finanzberaters haben, der vielleicht zu viel Fachchinesisch transportiert hat, oder nicht ausreichend auf die Wünsche des Suchenden eingegangen ist, jedoch kann es auch mit der Ursprungsmotivation – des Grundes für Finanzberatung – zusammenhängen. Um die Nichteinhaltung eines finanziellen Rates zu verstehen gehen wir im folgenden auf die 10 Gründe für eine Finanzberatung ein:

Bildquelle: Adobestock.com #62533615 – @ contrastwerkstatt

weiterlesen

Seite 1 von 25

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén